Lernen mit Pferden - 

auch mit Eseln und anderen Tieren

Ist entstanden um Kindern mit Legasthenie oder anderen Teilleistungsschwächen eine Möglichkeit zu bieten in einer stressfreien Umgebung positive Lernerfahrungen zu machen. Die Pferde fungieren als wichtige Co-Trainer, sowohl was die emotionale Balance als auch die körperliche Wahrnehmung betrifft.

Spielpädagogische Trainer nutzen diese Möglichkeiten, schon bevor Kinder im Regelbetrieb Schwierigkeiten bekommen, und erleichtern damit oft den (Schul-)Alltag.   zurück