Motorische und kognitive Fähigkeiten trainieren

Große Schritte, kleine Schritte, vorwärts, rückwärts, seitwärts .... all das wird mit dem Esel an der Hand zum Kinderspiel ... ganz so einfach ist es zwar nicht, aber die Motivation ist dafür umso größer, diese bewirkt wiederum, dass die Kinder im Eifer des Spiels ganz unbewusst weit über die bisherigen Grenzen ihrer Fähigkeiten hinaus wachsen können. 

Drei vor, zwei zurück, eins links und eins rechts und noch ein Kind mit Esel dabei - fertig ist die erste Quadrille!   zurück