Naturnahe lernen

Langes Sitzen in geschlossenen Räumen fällt Kindern oft schwer und damit dann auch die Aneignung von Wissen das dort gelehrt wird.

Darum vermitteln wir Wissen / Lernstoff in Kombination mit Bewegung und frischer Luft in einer angenehm stressfreien Umgebung: einen viereckigen Übungsplatz abstecken, fünf Stangen darin zu einem Halbkreis legen, drei Hütchen zu einem Dreieck in die Ecke stellen und das dann gemeinsam mit einem oder zwei Eseln an der Hand durchwandern - schon haben wir den Zahlenraum 1-5, die geometrischen Formen Kreis, Dreieck und Viereck erfahren und erarbeitet.

Ein ganz wesentlicher Faktor ist der Spaß dabei, Kinder - und nicht nur sie! - erinnern sich gerne an dieses Gefühl und somit automatisch auch an den Inhalt.   zurück