Filou ist am 27.4.2012 auf die Welt gekommen und ist Mimis großer Bruder.

Er ist prinzipiell ein sehr ruhiger und manchmal auch zurückhaltender Eselwallach, den man aber mit ein bisschen Spiel und Spaß aus der Reserve locken kann.

Vor allem im Umgang mit Kleinkindern ist er sehr vorsichtig und bedacht.

Mit seinen Eselfreunden läuft er auf der Koppel gerne um die Wette und auch beim Spazierengehen hat meist er die Nase vorne.


Er ist sehr selbstbewusst und weiß was er will, umso schwieriger kann es oft sein ihn von etwas Neuem oder Ungewohntem zu überzeugen.
Oft muss er lange beobachten, doch meist siegt letztendlich auch bei ihm die jugendliche Neugier.